Zwei DHfKler stürmen die Festung Königsstein

Kategorien: Laufsportveröffentlicht am: 16. August 2018

Anfang August findet jährlich einer der schönsten Läufe Sachsens statt. Diese Jahr sogar mit neuem Teilnehmerrekord. Gemeint ist der Festungslauf in Köngistein. Insgesamt kämpften sich 785 Läufer und Walker die 7,8 km vom Ortskern hoch auf die Festung.

Am Start standen mit Max und Cornelius auch zwei Läufer des SC DHfK Leipzig. Max erreicht das Ziel oben auf dem Plateau nach 31:30 min und wurde Gesamt 7. und 3. in der MHK. Cornelius finishte kurz danach in 31:58 min und wurde dadurch Gesamt 11. und 4. in der MHK.

Für alle, die jetzt neugierig geworden sind, hier noch der Link zur Veranstaltungsseite: http://www.festungslauf.de/

(Max Roßbach)

Teile diesen Beitrag.